*** Ab sofort wieder neue Kurse "Musikalische Früherziehung" ***

Frey, Ottmar

unnamed

Ottmar Frey

Akkordeon / Akkordeon-Orchester

Geb. 05.04.1957 in München
1984 – 1988 Musiklehrerstudium am Richard-Strauß-Konservatorium München.
Erlernbar sind:
Chromatisches Piano- oder Knopf – (C-Griff) Akkordeon, auf Wunsch mit Melodiebass.
Unterrichtsmotto:
Keine Angst vor Fehlern!

Sobald mehrere Interessierte zusammen passen, kann zusätzlich (kostenlos) ein Spielkreis gebildet werden.
Unterrichtstage sind Montag und Dienstag im Carl-Orff-Gymnasium Unterschleißheim.

Die Musikschule verleiht Anfänger-Instrumente in Knopf- und Piano-Version.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!

Grassl, Monika Rosa

Klassische Gitarre

Monika Rosa Grassl

seit 1984 an der Musikschule Unterschleißheim als
Gitarrenlehrerin tätig.

Weitere Unterrichtstätigkeiten an der Musikschule
Fürstenfeldbruck, Vaterstetten, Gauting und
modern music school.

Konzerte und Auftritte solistisch und in verschie-
denen Duo- und Kammermusikgruppierungen.

Unterricht bei Hans Koch, Konservatorium und
Hochschule Würzburg.

9-fache Preisträgerin „Jugend musiziert“.

Mitglied im bayerischen Zupforchester, Auftritte und Aufnahmen.

Unterricht bei verschiedenen Dozenten der Hochschule Würzburg.

Lehrgänge bei spanischen und südamerikanischen Gitarristen sowie Siegfried Behrend und L. A. Regnier.

Studium am Richard-Strauss-Konservatorium München bei L. A. Regnier und Harald Lillmeyer. Nebenfach Querflöte, Jazzunterricht und Orchesterteilnahme bei Kurt Maas.

Privater Saxophonunterricht.

Holzhausen, Günter

Kontrabass / Streicherkreis / Barockensemble der Musikschule / Musiktheorie

Günter Holzhausen

1969 in München geboren, studierte Günter Holzhausen Kontrabass bei Prof. Klaus

Trumpf an der Hochschule für Musik in München.

Nach dem Pädagogischen Diplom 1995 Unterrichtsbeginn an der Musikschule Unterschleißheim. 1996 zweites Diplom für Orchestermusiker mit anschließendem Aufbaustudium.

Weiterlesen

Kral, Peter

Klarinette / Saxophon / Violine

Peter Kral

Peter Kral, Jahrgang 1947, stammt aus Teplitz in der Tschechei.

Er unterrichtet an der Musikschule Unterschleißheim seit 1995 Violine, Saxophon und Klarinette.

Peter Kral erhielt in Ostrau eine profunde klassische Ausbildung. Doch sein Herz schlug für den Jazz und so tauchte er schon bald in die lebendige Club-Szene der Landeshauptstadt Prag ein. Er war Mitglied in Studio- und Liveformationen der bekanntesten tschechischen Musiker (Karel Velebny, Emil Vicklicky, Milan Svoboda) und den Big Bands von Gustav Brom und Karel Krautgartner.

1983 kam Peter Kral nach Deutschland, gehörte den Big Bands des WDR und des Hessischen Rundfunks an, spielte mit Al Porcino, Max Greger, Dusko Goykovich, Tony Scott, James Morrison, Buddy de Franco und vielen anderen außergewöhnlichen Musikern der Jazzszene. Heute lebt der Instrumentalist, Arrangeur und Komponist bei München und ist hier ein fester Bestandteil der Jazz-Comunity.

Tenschert, Christian

Christian Tenschert Homepage Foto

Christian Tenschert

Akustik- und Elektrogitarre

geb. am 3.5.1960 in München
Erster Gitarrenunterricht mit 8 Jahren bei Roland Sieber. Mit 14 Jahren zusätzlich Elektrogitarre und erste Band.
Von 1982- 1986 Musikstudium am Richard-Strauß Konservatorium in München mit Hauptfach Gitarre bei Leonard Reigner und Harald Lillmeyer.
Mehrfacher aktiver Teilnehmer an den „Internationalen Meisterkursen für künstlerisches Gitarrenspiel“ bei Prof. Siegfried Behrend und Micheal Tröster.
Vielseitige Tätigkeit als Gitarrist in Studios, Big Band, Theater und verschiedenen Bandformationen.
Gitarrenunterricht in allen Stilrichtungen von Klassik bis Rock.
Der Unterricht findet am Di, Mi, und Donnerstag im Carl-Orff Gymnasium statt.

Kontakt

Musikschule Unterschleißheim e.V.
Johann-Schmid-Str. 11
85716 Unterschleißheim
Tel.: (089) 310 71 50
Fax: (089) 317 40 03
E-Mail: musikschule@ush.bayern.de
Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 10.00 bis 13.00 Uhr

Alois Piterna
Musikschulleiter
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung

© 2017 Musikschule Unterschleißheim e.V.