*** Ab sofort wieder neue Kurse "Musikalische Früherziehung" ***

Unterrichtsangebot

Musikunterricht an der Musikschule Unterschleißheim wird für folgende Fächer angeboten:

Unterricht für Kinder

Kinder von 4 bis 6 Jahren

Kinder brauchen Musik
Die ersten sechs Lebensjahre sind für die Entwicklung eines Kindes von entscheidender Bedeutung. Zahlreiche Studien auf dem Sektor Hirn- und Lernforschung belegen die Relevanz. Von zentraler Bedeutung für die Entwicklung ist die Empfindungs- und Ausdrucksfähigkeit, die durch vielfältige musikalische Anregungen beim gemeinsamen Musikhören, Singen, Tanzen und Musizieren gefördert wird. Beim Umgang mit Musik entstehen unmittelbar Lernanlässe auf den Gebieten der Motorik, des Spracherwerbs und des Sozialverhaltens.

Instrumentalunterricht

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Holzblasinstrumente

    • Blockflöte
    • Querflöte
    • Klarinette
    • Saxophon

Saiteninstrumente

Streichinstrumente

Tasteninstrumente

    • Klavier
    • Akkordeon (Knopf- und Pianoversion)
    • Keyboard
    • Konzertorgel

Gemeinsames Musizieren

Spielkreise

    • Blockflöten-Quartett und Querflöten-Spielkreis (Leitung: Ursula Ebel)
    • Akkordeon-Orchester (Leitung: Ottmar Frey)
    • Ensemble für Alte Musik „Consortium Lohhof“ (Leitung: Günter Holzhausen)
    • Saxophon- und Klarinettenquartett (Leitung: Peter Kral)
    • Streicherkreis (Leitung: Peter Kral und Günter Holzhausen)
    • Band-Projekt und Lehrer-Band (Leitung: Alois Piterna)
    • Volksmusik-Spielkreis (Leitung: Alois Piterna)
    • Gitarren-Spielkreis (Leitung: Monika Graßl)

Ensemble

Kontakt

Musikschule Unterschleißheim e.V.
Johann-Schmid-Str. 11
85716 Unterschleißheim
Tel.: (089) 310 71 50
Fax: (089) 317 40 03
E-Mail: musikschule@ush.bayern.de
Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 10.00 bis 13.00 Uhr

Alois Piterna
Musikschulleiter
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung

© 2017 Musikschule Unterschleißheim e.V.