*** Ab sofort wieder neue Kurse "Musikalische Früherziehung" ***

Musikalische Früherziehung

für Kindergartenkinder ab 4 Jahren

Die Musikalische Früherziehung ist eine einjähriges Unterrichtsangebot.

Das spezielle Ziel ist es, spielerisch das musikalische Potentials der Kinder zu stärken – ihnen Raum, Zeit und Anleitung zu geben, die Musik zu entdecken und ihre musikalischen Grundkenntnisse auf dem Weg hin zum Instrumentalunterricht auszubauen. Singstimme und Sprache sowie Klangerzeugung mit geeigneten Instrumenten und Materialien sind bevorzugte Ausdrucksformen. In Verbindung mit Bewegung und Tanz entstehen für die Kinder Tonhöhenvorstellung und Rhythmuserfahrung. Obwohl die Musik im Vordergrund steht, soll letztendlich eine ganzheitliche Förderung der Kinder erreicht werden. Hier gibt es auch Kooperationsangebote mit den örtlichen Kindergärten!

Das Wichtigste im Überblick:

  • Der Unterricht findet in den Räumen des Kindergarten der Michael-Ende-Schule statt.
  • Die Gruppengröße: 6 bis 8 Kinder
  • Die Unterrichtsdauer: 45 Minuten einmal wöchentlich
  • Die Schüler der Musikschule sind während des Unterrichts gegen Unfall versichert.
  • Für die Musikschule gelten die Schul- und Ferienordnung der allgemein bildenden Schulen sowie deren Feiertagsregelung.
  • Die monatliche Kursgebühr beträgt € 29,00.
  • Nach Bedarf werden neue Kurse eingerichtet.

Begleitend zur Musikalische Früherziehung und Orff-Kurs kann der Kinderchor kostenlos besucht werden. Anschließend kann der Musikunterricht auf einen geeigneten Wunschinstrument begonnen werden.

Kontakt

Musikschule Unterschleißheim e.V.
Johann-Schmid-Str. 11
85716 Unterschleißheim
Tel.: (089) 310 71 50
Fax: (089) 317 40 03
E-Mail: musikschule@ush.bayern.de
Bürozeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
von 10.00 bis 13.00 Uhr

Alois Piterna
Musikschulleiter
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung

© 2017 Musikschule Unterschleißheim e.V.