Kinder von 4 bis 6 Jahren

Kinder brauchen Musik

Die ersten sechs Lebensjahre sind für die Entwicklung eines Kindes von entscheidender Bedeutung. Zahlreiche Studien auf dem Sektor Hirn- und Lernforschung belegen die Relevanz. Von zentraler Bedeutung für die Entwicklung ist die Empfindungs- und Ausdrucksfähigkeit, die durch vielfältige musikalische Anregungen beim gemeinsamen Musikhören, Singen, Tanzen und Musizieren gefördert wird. Beim Umgang mit Musik entstehen unmittelbar Lernanlässe auf den Gebieten der Motorik, des Spracherwerbs und des Sozialverhaltens.